Posterscope und xAd Launch "Konvergente" Billboard + Mobile Retargeting-Fähigkeit

xAd | 10 / 30 / 2013


Out-of-Home (OOH) Werbung Traditionsunternehmen Posterscope und Handy-Anzeige Netzwerk xAd haben zusammengetan, um Start ein einzigartiges Programm, mit dem die digitale retargeting von Menschen, die Plakate oder andere OOH-Werbung in der realen Welt gesehen haben kann.

Als erste ihrer Art "konvergente Medien"-Lösung in Rechnung gestellt, läutet es mehr solche traditionellen Ehen digitalen Medien in der Zukunft. TV ist ein weiteres Medium, in dem diese im traditionellen digitalen Synergie schnell greift.

Die Partnerschaft mit Standorterkennung und Geo-Fencing-Funktionen XAD ist bestimmt, wenn die Menschen haben, um bestimmte OOH-Signage-und Messaging ausgesetzt. Diese Leute können später neu ausgerichtet werden / verhaltens mit Handy-Anzeigen zu verstärken oder zu erweitern, auf was sie in den OOH-Anzeigen gesehen haben, ausgerichtet.

Darüber hinaus kann eine genauere Untergruppe der exponierten Verbraucher ausgerichtet werden — mit anderen Worten, wer im Beschafferprofil passt. Sollten Sie ein Parfüm oder Damen Mode Billboard. Viele Leute (Männer, Frauen und Kinder) könnte das Plakat sehen, aber diese Partnerschaft würde es erlauben, dass nur Erwachsene Frauen, die im Beschafferprofil erhalten passen Handy-Anzeigen, vielleicht mit angeboten oder andere Anreize versucht das Projekt follow-up.

Diese verwandelt traditionelle OOH in etwas ganz ein bisschen reicher und gezielter. Sie erhalten die ersten Exposition (Bewusstsein) durch OOH und dann eine gezielte Follow-up-Anzeige, die Aktion über mobile Werbung drängt.

Es kann auch bestimmt werden (mit xAd online zu offline-Methodik), ob diese Personen später gezielt physikalischen Speicher durch die Ad-Ausstellungen besucht.

Ich habe keine Daten über Leistung oder frühe Tests Ergebnisse. Aber das ist eine bedeutende Entwicklung und schlägt alle Arten von zukünftigen Möglichkeiten mithilfe von mobilen Geräten um zu finden, Profil und Ziel Menschen in Kombination mit traditionellen Medien.

Original-Artikel geschrieben am Screenwerk.com

Portions of this page translated by Google.