Poster Ruft Mobile Data Für UK Outdoor-Kampagnen

xAd | 11 / 26 / 2013


Immer mehr outdoor Werbefirmen sind Daten über die Nutzung von Mobiltelefonen in ihren Medien-Planungsressourcen einbinden. Das ermöglicht Werbekunden Kampagnen erstellen, die die kombinieren, outdoor und mobile Elemente, um Verbraucher auf dem Sprung zu erreichen, und die Auswirkungen der Außenwerbung über mobile Kanäle zu messen.

In der neuesten hat eine solche Entwicklung Posterscopes U.K.-Betrieb für Mobilfunknetz Nutzungsdaten von EE (alles überall), der größte Mobilfunkbetreiber in Großbritannien einen Vertrag unterzeichnet.

Der Posterscope-EE-Abschluss umfasst anonymisierte Daten über Verbraucher Bewegungen und ortsbezogene digitale Verhaltensweisen, wie, wann und wo sind die mobile Geräten in Bezug auf Außenmedien verwendet und welche mobile Websites und mobile apps Menschen auf ihren Smartphones besuchen.

Agentur Planer können die Daten nutzen, um die Wirkung von Out-of-Home-Medien an bestimmten Orten zu messen und festzustellen, Reise-Muster, sowie Wohnorte, Arbeit und Freizeit-Aktivität durch die jeweiligen Zielgruppen besucht, nach den demografischen Daten.

Die neuen Daten werden in Posterscopes "Planer" app, ein Betriebssystem integriert werden, die große Datenmengen Publikum im freien Kampagnen optimieren verarbeitet.

Dies ist Posterscopes zweite mobile Tie-up in so viele Monate. Im Oktober stellte Posterscopes USA Betrieb eine Partnerschaft mit xAd, die Inserenten xAd von Standortdaten und "SmartFencing" (Geofencing) Fähigkeit zu verwenden, um die mobile Zielgruppe in der Nähe eine Posterscope Anzeige mit zusätzlicher Anzeige Nachrichten, Aktionen und Wegbeschreibung zu einem nahe gelegenen Speicher ermöglicht.

Inserenten können auch xAd Publikum Daten um zu konzentrieren, die am ehesten Verbraucher. Die Partner messen dann die tatsächliche Auswirkungen der Anzeige Nachrichten über xAd Store Visitation heben Erzeugnis.

Getrennt davon gebildet Verve Mobile, um eine strategische Partnerschaft mit Vistar Media, die über betreibt 100 . 000 digitalen Bildschirmen in den USA, eine Multiscreen, Location-based-Marketing-Plattform zu erstellen. Der Deal gibt Vistar Zugriff auf Standortdaten von Verve mobilen Werbeplattform gezogen, die Werbekunden ermöglichen, ergänzende Video-Anzeige-Nachrichten an die Verbraucher über mehrere Bildschirme zu liefern, mit DOOH-Displays verstärkt mobile und umgekehrt. Die Partner bieten Multiscreen Geofencing und standortbasierte Audience Buying.

Portions of this page translated by Google.