Genaue Lage, Big Data Energien-Gebühren-Marketingstrategien Geotargeting

xAd | 08 / 08 / 2013


Mit anfänglichen standortbasierte Studien hinter ihnen, viele nationale Marken sind die Verbesserung ihrer Geo-Targeting-Strategien mit geo-conquesting und Verhaltensdaten einen genaueren Standort zur Verfügung zu stellen und Relevanz zu erhöhen.

Die Fähigkeit, Smartphone-Nutzer 'GPS zu nutzen, eine Anzeige relevant für ihre Lage ist attraktiv für Vermarkter zu liefern, die Messaging-Aussendung verwendet werden, und zu wissen nie, wann oder wo sie betrachtet werden. Während erste Bemühungen vielversprechenden Ergebnissen geführt haben, Vermarkter suchen, um die Nadel noch mit anspruchsvolleren Geo-Targeting zu bewegen.

"In Q 2 wir hatten über 90 Prozent unserer Kampagnen irgendeine Form von Geo-Targeting präzise nutzen ", sagte Monica Ho, Vice President of Marketing bei xAd , New York. "Aus dieser jetzt sehen wir eine Verschiebung Techniken Targeting, die über den Standard Geo-Zaun gehen.

"Zwei beliebte Techniken, die wir sehen entstehen sind geo-conquesting und Targeting rund um mobile Verbraucher Leidenschaft Punkte und / oder Markenaffinität", sagte sie.

"Über unser Netzwerk sehen wir etwa ein Drittel unserer nationalen Markenkampagnen diese anspruchsvolleren Targeting-Techniken nutzen. Dies hat sich von nur einer ein Viertel unserer Kampagnen in Q gewachsen 1 . "

Hochskalieren
Mobile Local Ad-Netzwerk xAd berichtet, dass seine Lage Plattform um mehr als gewachsen 300 Prozent in diesem Jahr, das wachsende Interesse an Location-based Marketing widerspiegelt.

Einige der neuen Strategien für standortbasierte Targeting beginnen mit der Frage der Bereitstellung von mobilen Anzeigen in großem Umfang mit standortbasierten Targeting zu adressieren, da die meisten Verbraucher nicht ihre genauen Längen- und Breitendaten teilen, außer bei speziellen Aktivitäten wie etwa die Überprüfung an einer Stelle in .

"Es gibt auch die Herausforderung, dass schiere Standort mobile Ad-Platzierung gezielt manchmal auf Kosten der Reichweite kommen kann", sagte Michael Boland, Senior Analyst und Vice President of Content bei BIA / Kelsey , Chantilly, VA. "Aber anstatt mit Standort zu profilieren und Zielgruppensegmente gezielt erweitert den Ort des Targeting über Eindruck abbau locales."

Geo-conquesting ist eine Strategie starkes Interesse von Vermarkter erleben, weil es berücksichtigt einen aktuellen Standort des Benutzers und die Nähe zu einem Wettbewerber, wenn Werbebotschaften Targeting.

Geo-conquesting können auch Nachrichten an die Verbraucher genutzt werden, um gezielt die einen Konkurrenten in der Vergangenheit besucht haben.

Der soziale Ansatz
Eine andere Strategie ist Leidenschaft Punkt / Markenaffinität Targeting, die gezielt auf Bereiche oder Orte, die bestimmte Zielgruppen häufig neigen.

XAD verwendet diese Strategie für eine schnelle Bedienungs-Restaurant-Client seine mobile Reichweite über seine Lage Geo-Zäune zu erweitern, indem der Suche nach beliebten Wohnbereiche gezielt Benutzer.

Anzeigen wurden an den populären Bereichen wie den beliebtesten örtlichen Fitness-Studio und häufige Mittagessen Treffpunkten gezielt mit Nachrichten an die Zielgruppe ausgeliefert, wenn sie um diese Orte waren.

Eine weitere Möglichkeit, Geo-Targeting zu verbessern, ist durch den Standort eines Nutzers Informationen mit Einsichten Kombination von Sozialdaten abgeleitet.

Beispielsweise mehrere von newBrandAnalytics ' Kunden Nahrungsmittel und Getränke sind die Überwachung der Sozialdaten von ihren Konkurrenten, so dass, wenn ein unzufriedener Kunde einen Tweet an das Corporate Griff der Marke sendet, sagt die Plattform, die Speicherstelle wird durch die Benutzer-Geo-Position verwiesen wird. Dies bietet die Vermarkter mit einer Chance, mit unzufriedenen Gäste zu engagieren und locken sie von der Konkurrenz entfernt.

Die Gefahr bei diesem Ansatz ist, dass die Nutzer verschreckt werden kann, wenn es sich heraus, dass Vermarkter wissen, wo sie sind und was sie wollen.

"Wenn jemand in Atlanta Nennungen auf Facebook verlobt und Bräute beginnt zu fragen, wo sie ihr Kleid erhielt, eine lokale Brautmodengeschäft, dass das Interesse mit Geo-Location-Daten kombinieren können und erreichen mit Informationen über eine Probe Verkauf", sagte Kam Desai, Mitbegründer von newBrandAnalytics.

"Die Kombination aus Lage mit Interesse für eine gezielte Förderung, die für diesen bestimmten Verbraucher sehr wichtig ist", sagte er. "Wenn Sie teilen authentisch, relevante Informationen, die Verbraucher, die Wert auf. Lage zu kennen, ist nur ein weiteres Werkzeug zu können Kampagnen effektiver zu gestalten. "

Kollidierende mit Big Data
Eine weitere Möglichkeit, die Vermarkter verstärken ihre Standortstrategien Targeting von Nutzern "Standortverlauf nutzen.

Zum Beispiel Samsung TV arbeitete vor kurzem mit JiWire Handy-Anzeigen Benutzer zu zielen, die häufig und vor kurzem Elektronik-Läden in der Vergangenheit besucht, als sie in der Nähe einer teilnehmenden Best Buy Geschäft. Die Kampagne fuhr ein 1 . 03 Prozent Klickrate ( siehe Geschichte ).

"Location Targeting wird schnell als das Zeitalter der mobilen kollidiert mit dem Alter der großen Daten weiterentwickelt," BIA / Kelsey Mr. sagte Boland.

"Signale, die von Smartphones erfasst und verarbeitet werden durch Anwendungen und Cloud-Plattformen werden alle Arten von wertvollen Daten, durch die Erschließung zur Ausrichtung der Anzeigen nicht nur von Ort, aber die Lage orientierte Faktoren wie Wetter und der demographischen Entwicklung," sagte er. "

Dies geschieht Form in Dinge wie intelligentere geofences, die Unternehmen wie xAd sind innovativ. Es bewegt sich auch nach vorne mit der Nutzung von Standort Publikum mit größerer Granularität zu profilieren. "

Als Location-based Targeting anspruchsvoller wird und die Möglichkeit, Kampagnen in großem Maßstab zu liefern verbessert, sind mehr Vermarkter wahrscheinlich an Bord zu springen.

"Die Annahme ist schon da für einige Werbekunden aber noch viele weitere fangen an, ebenso wie die Werbung der Regel folgt das Verbraucherverhalten und Ad Tech - von denen alle Zeichen auf mobilen lokalen Möglichkeiten zeigen", sagte Boland.

"Madison Avenue wird en masse und ernsthaft bekommen dort", sagte er.

Original-Artikel veröffentlicht am Mobil Marketer

Portions of this page translated by Google.