Top 10 Mobile Ad Campaigns von H 12013

xAd | 08 / 09 / 2013


Mobile Werbung hat erhebliche Fortschritte in diesem Jahr als Vermarkter testen neue Anzeigenformate und bekommen ein besseres Verständnis auf mobilen Rolle als Teil einer Multichannel-Strategie, wie sie am besten in ihrer Klasse Bemühungen von Marken wie McDonalds, Unilever und Target belegt.

Marken und Vermarkter trat zweifellos ihre mobilen Werbemaßnahmen in der ersten Hälfte aus 2013 mit zu soliden Ergebnissen gebunden Kampagnen, die während des gesamten verbleibenden Teil des Jahres dürfte sich fortsetzen werden. Zusätzlich wird ein größerer Schwerpunkt auf Rich-Media, Tablets, Social Media und native Werbung Punkte Vermarkter zunehmend über statische Banner-Anzeigen zu denken.

Klick hier Die vollständige Liste der Top anzuzeigen 10 Marketing und Handel Werbekampagnen aus der ersten Hälfte des 2013 , in alphabetischer Reihenfolge.

 

Pinkberry-Laufwerke in-Store-Produkteinführung Studie über mobile Werbung
Gefrorener Joghurt Kette Pinkberry startete eine Standort-basierte Kampagne, mobile Coupons diente bis in der Nähe der Verbraucher in die Läden im April locken.

Die Anzeigen lief innerhalb der Pandora iPhone App mit kreativen, dass die Verbraucher zeigten, wie viele Meilen entfernt sie von einem Pinkberry Lage waren.

Wenn angeklickt, präsentiert eine Zielseite ein Angebot für $ 1 off Produkt eines griechischen Joghurt. Die Zielseite enthalten auch eine Wegbeschreibung und eine Click-to-Call-Option.

Der Gutschein war einlösbar durch einen Screen Grab der Anzeige am Point-of-Sale zeigt.

Als Vermarkter suchen zunehmend mobile Anzeigen mehr kontextuelle und relevant für die Verbraucher, die Lage und gezielt Daten machen hat in der Branche in diesem Jahr eine der größten Wachstumsbereiche gewesen.

In Pinkberry Fall sind die Verbraucher eher geneigt, mit dem Banner-Anzeige zu interagieren, da sie ein Angebot mit einem bestimmten Ort zusammenführt.

 Original-Artikel veröffentlicht am Mobil Marketer

Portions of this page translated by Google.