Warum Ihre Mobile Site sollte nicht sein "Flashy"

| 09/30/2011


Facebook. Google. Wikipedia. Keine sehr "sexy" oder über die Spitze. Ihre Schnittstellen und Funktionalität, während grundlegende und einfache in der Natur, sind wirksam. Zu diesem Zweck haben diese Marken in unserer Kultur als Hausnamen und der Spitze ihrer jeweiligen Felder infundiert werden.

Ihre mobile Website sollte nicht anders ausgelegt werden. Ja, "weniger ist mehr" Lehre ist, wenn man bedenkt, dass mobile Forscher sind weiter entlang in den Kaufprozess und sind bereit, zu kaufen. Diese qualifizierte Leads durch Ihr Schaufenster in diesem Augenblick zu Fuß konnte. Also, wenn Sie Ihre mobile Website entwerfen, müssen Sie auf den mobilen Lebensstil der einzelnen Geräte gerecht zu werden. Denken Sie daran, dass mobile Verhalten unterschiedlich sind, weil Geräte begrenzt sind, was sie tun können (und doch können sie tun, so viel).

Ihr Ansatz sollte die Grundlagen der mobilen Suche befriedigen sein. Ein wesentliches Hindernis für das ist Adobe Flash. Um von der mobilen Suche und In-Store-Verkehr, die Sie wollen, müssen Sie eine mobile Website, die sowohl die Bedürfnisse der Verbraucher und Industrie-Standards erfüllt.

Ich bin hier zu bieten Tipps, wie Sie Ihre Website zu strukturieren, so dass es für die mobile Suche und Usability optimiert ist - sans Flash.

Seien Sie nicht "Flashy"

Es ist gesagt worden, dass Sie nur ein kleines Fenster für Ihre Messaging mit den Verbrauchern in Resonanz zu haben. Aber mit mobilen, alles wird intensiviert, und die Zeitlinie verkürzt wird, weil die Verbraucher typischerweise auf dem Sprung sind, ihre Geduld und Aufmerksamkeit zu begrenzen.

Mit Flash Ihre mobile Website wird mit unnötigen Ladezeit und geplagt von Kompatibilitätsprobleme aufgebläht werden, von denen beide genug Nutzer davon abzuhalten, um kleben. Das kann ein Jammer für lokale Unternehmen, wenn man bedenkt, dass die Klickraten auf mobilen weiterhin denen der Standard-Web zu übertreffen.

Lassen Sie uns also mit Blitz auf die Tücken der Gestaltung, einen genaueren Blick, die lange ein Medium betrachtet wurde eine interaktive Erfahrung zu schaffen.

Äpfel und Orangen

Entwerfen von Standard-Websites und mobile Websites ist sowohl Äpfel und Orangen. Einige der grundlegenden Best Practices gelten auf der ganzen Linie. Allerdings ist die architektonische Make-up von Flash wirklich für Desktops und Laptops gedacht. In der Tat, von Apple - vor allem seine iPhones und iPads - angenommen HTML 5 , CSS und JavaScript anstelle von Flash, die als proprietäre Technologie von Adobe, kein allgemein angenommen Plattform. Mit anderen Worten, wird Flash auf den oben genannten Apple-Produkte nicht funktionieren, was leider für Adobe, einen erheblichen Teil der mobilen Marktanteil umfasst.

Wir setzen Standards

Mehr Verbraucher werden Inhalte über mobile Browser zugreifen, als Smartphone Annahme alltäglich wird. Aber mit Flash-Gestaltung verfremdet einige dieser Geräte, und das ist der Weg für offene Standards ebnen, dh Anwender alle Standorte auf allen Browsern und Geräten zugreifen können. Mit anderen Worten, HTML 5 und CSS wird wahrscheinlich die neuen Standards werden mit Flash-reserviert für In-App und im Spiel Multimedia-Interaktionen.

Der Schritt in Richtung Offenheit sowie standardkonforme Funktionalität und Design, fällt in den Rahmen der Universalität des Internets. In Zukunft wird weithin angenommen Funktionalität Zugänglichkeit möglich zu machen, unabhängig von Gerät. Wie in der Tat schlug die IAB Mobile Marketing Center of Excellence vor kurzem seine mobile Rich Media Ad Interface-Definitionen, die ein Versuch ist, kompatible Handy-Anzeigen zu standardisieren, so dass Kampagnen und kreativ wird nicht für jede Anwendung oder Netzwerk neu geschrieben werden müssen. Letztlich wird dies Unternehmen Geld zu sparen sowie Verlage ermöglichen eine konsistente Angebot zu haben.

Crawling Geschwindigkeiten, Rasante Verbraucher

Viele Flash-Sites sind nicht sofort sichtbar, da die meisten mobilen Browser nicht unterstützen Blitz ausgestattet. Wenn in Flash unterstützt wird, stehen die Chancen, die Seherlebnis aufgrund von Einschränkungen der Speicher des Geräts immer noch unterdurchschnittlich ist, Rechenleistung und Bandbreite. Auch einige Märkte Internet-Verbindungen, vor allem in ländlichen Gebieten, sind nicht bis zu Drehzahl, Last bedeutet, und / oder Laufzeiten von Flash-Sites wird es verlangsamt werden.

Diese Hürden vor große Nachteile für on-the-go Verbraucher, die Inhalte sofort benötigen, das heißt, sie werden Ihre Website und Kauf wahrscheinlich aufgeben. Stattdessen erleben schneller Geschwindigkeiten mit HTML, und beschränken Sie Ihre Seitengrößen (nicht mehr als 25 Kilobyte), da einige Daten Ladung durch die Kilobyte plant.

SEO

Flash und SEO sehen Auge in Auge nicht. Das ist, weil Flash-Seiten nicht korrekt von Suchmaschinen indiziert, deren Spinnen können nicht den Inhalt kriechen in Flash Bereichen enthalten sind. Grundsätzlich Suchmaschinen können nicht alles lesen, dass der Text wird nicht verwandt. So können Sie Ihre Website haben coole Grafiken oder Animationen, aber es wird die SEO-Test nicht bestehen. Während Alt-Tags einige SEO Saft für Flash-Bereiche bieten, konzentrieren Sie Ihre Anstrengungen auf das Wesentliche: mit Metadaten und Keyword-reiche Kopie in Inhaltsbereichen zu optimieren. Mobile Suche ist noch recht jung, so dass der Wettbewerb ist weniger heftig für eine optimale, hohe Page-Ranking auf dem mobilen Web (es klopft in einen anderen Index als die Standard-Web), können Sie ein Bein geben auf dem Wettbewerb.

Erschwinglichkeit

Die Kosten summieren können, wenn Ihre Website verwendet Flash (Sie werden Adobe-Software kaufen müssen), aber Sie nicht über eine eigene Flash-Fachpersonal. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Ihre Inhalte häufig aktualisiert werden muss. Durch Flash-komplexe Kodierung, Ihr internes Team wird alle manuellen Updates zu einem Designer auslagern müssen. Verwenden Sie stattdessen eine Flash-freie CMS so Ihre Inhouse-Team kann die manuelle Updates angehen, damit den Prozess zu rationalisieren. Darüber hinaus wird die Zeit, die Sie, indem sie alles einfach und in der Nähe zu Hause sparen zahlen am Ende ab.

Eine mobile Umarbeitung

Um eine mobile Website erstellen, haben Sie ein paar Optionen. Eine ist die Schaffung eines Nur-Handy-Website (http://www.domain.mobi/), die viele CMS-Plattformen als Vorlagen. Ein weiterer Grund ist die aktuelle Webseite zu ändern, indem es um mobile Standards anzupassen. Das bringt eine einfachere, abgespeckte Version des CSS-Stil, und dann mobile Anwender auf diese Version über automatisierte Code zu lenken.

Doch zunehmend mobile Websites bieten die Möglichkeit, ihre Kollegen zu sehen (das Original, Voll HTML-Websites), die Ihre Standard-Website bedeutet, muss auch für das mobile Web optimiert werden. Das bedeutet: kein Flash. Als Ergebnis wird die Norm festgelegt, dass alle Websites auf mehrere Geräte ansprechen. Dank der Fortschritte in der Technologie und Design können Sie nun anpassen Ihre Codierung eines Benutzers Betrachtungsmedium ansprechen.

Abschluss

Mit Herbst auf uns, fahren wir in das letzte Quartal 2011 Und die Ferienzeit. Mobile insbesondere suchen, wird ein größerer Faktor auf der Unterseite Linien sein diese Shopping-Saison als im letzten, im großen Teil zu einer größeren mobilen Gerät Penetration auf dem Markt. Im Gegensatz dazu, scheuen die Verbraucher nicht von mobilen standortbasierte Informationen entfernt, die Anrufe und Besuche bei lokalen Storefronts veranlasst - alle endgültigen Verkaufs einrichten. Auf dieser Basis ist es exponentielle Potenzial für lokale Unternehmen im Mobilfunkmarkt. Durch die Kenntnis von ein paar grundlegende Konzepte, können Sie proaktiv Ihre mobile Präsenz in der Zeit für die belebte Einkaufs Saison vor ändern.

Design, während sehr wichtig für die Benutzererfahrung sollte, sein einnehmend, aber einfach, scharf, aber einfach, verlockend, aber nicht übertrieben. Flash-Fähigkeiten sind beeindruckend, aber ihren Platz in der mobilen Landschaft, ist fraglich. Bevor Sie entwerfen, wiegen die Vor-und Nachteile, sollten Sie Ihren Markt, und was auch immer Sie sich entscheiden, denken Sie daran, auf Nachbestellungen die Auswirkungen positiven Erfahrungen haben.

Zitat von iMedia Connection publiziert (September 22 . 2011 )

Portions of this page translated by Google.